Die Zukunft des Essens

von Thomas Brandt am 09.01.2015
Essen ist heute ein politischer Akt. Und ein sozialer. Und ein gesellschaftlicher. Ganz zu schweigen vom wirtschaftlichen. Wie sich Genuss, Gesundheit, Profit und Verantwortung vereinen lassen, untersucht man an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) im deutschlandweit einzig-artigen Studiengang BWL-Food-Management. Gespräch mit Campus-Chefin Prof. Dr. Nicole Graf.

Dieser Artikel ist nicht online verfügbar!
Sie finden den Artikel aber in der Printausgabe, welche Sie hier erwerben können.

Ausgabe bestellen

noch mehr Sachen

Noch mehr Sachen – noch mehr Geschmack