Es gibt viel zu tun – legen wir uns hin

von Thomas Brandt am 09.01.2015
Na, wie geht‘s uns heute? Böses Burnout, heilbringendes Sabbatical oder ein total hippes Boreout- Syndrom, also krank vor lauter Langeweile am Arbeitsplatz? Ganz egal, welche Absurdität an Ihnen nagt – fest steht: Wir haben vor lauter Work-Life- Balance das Verhältnis zu unserer Arbeit verloren. Und es ist Zeit, sich das zurückzuholen.

Dieser Artikel ist nicht online verfügbar!
Sie finden den Artikel aber in der Printausgabe, welche Sie hier erwerben können.

Ausgabe bestellen

noch mehr Sachen

Noch mehr Sachen – noch mehr Geschmack